Schriftgröße:

Schulwegplan

Unsere Volksschule hat als erste Kleingemeinde des Burgenlandes unter der Leitung von Ing. Bernard Pfandler, einem Experten der AUVA, das Pilotprojekt „Schulwegplan“ durchgeführt, um für Ihre Kinder auf dem Schul- und Nachhauseweg größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Die „Aktion Schulwegpläne“ der AUVA bietet Volksschulen die Möglichkeit, Gefahren am Schulweg näher zu untersuchen und zu entschärfen. Diese Aktion bezieht SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern gleichermaßen mit ein. Nach der Auswertung der Fragebögen wurden nach einer Begehung die Gefahrenstellen besprochen.

Die Ergebnisse der ausgewerteten Daten wurden in Form eines Schulwegplans zusammengefasst. Zusammen mit einem Planausschnitt, bietet die genaue Beschreibung der Gefahrenbereiche zusätzliches Aktionsmaterial in der Verkehrserziehung, um eine nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensveränderung herbeizuführen.

Der Schulwegplan wird auch auf der Homepage der AUVA präsentiert und auch als PDFDatei zum Download angeboten.
http://www.auva.at/schulwegplan