Schriftgröße:

Schulordnung

Schulordnung / red škole

An unserer Schule pflegen wir einen höflichen Umgangston und respektvolles Verhalten gegenüber allen in der Schule anwesenden Personen.

Na našoj školi gajimo medjusobno razumivanje i poštujemo sve na našoj školi nazočne osobe.

Wir LehrerInnen

– bemühen uns um ein gutes Unterrichtsklima und ein positives Verhältnis zwischen Eltern, Lehrern und Schülern.
– beaufsichtigen ihr Kind 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn, während des Unterrichtes und in den Pausen.
– entlassen ihr Kind bei Unterrichtsentfall nur mit ihrem Einverständnis.
– schalten während des Unterrichtes das Handy aus.

Verständigen Sie
– bei Unfällen
– bei Unterrichtsveränderungen
– über Schulveranstaltungen (Zeit, Ort, Treffpunkt und Zeitpunkt der Entlassung)
– bei auftretenden Erziehungsschwierigkeiten
– über den Lernerfolg
– bei Gefährdung des positiven Schulabschlusses ihres Kindes und bieten vorbeugend Förderunterricht an.

Sie erreichen uns
– in den Sprechstunden/individuellen Aussprachen (nach Terminvereinbarung)
– an den Elternsprechtagen

Wir Eltern

schicken unsere Kinder rechtzeitig und regelmäßig und gemäß dem Stundenplan zur Schule.
– entschuldigen sie sofort am 1.Tag und benachrichtigen die Schule (62 226) über den Grund des Fernbleibens.
– geben eine Turnbefreiung schriftlich bekannt.
– achten auf den regelmäßigen Besuch von Unverbindlichen Übungen, zu denen wir unsere Kinder angemeldet haben.
– sehen das Mitteilungsheft (Aufgabenheft) als wichtiges Kommunikationsmittel, benützen und unterschreiben es.
– bezahlen oder überweisen Geldbeträge rechtzeitig.
– halten vereinbarte Termine ein.
– beschaffen rechtzeitig die notwendigen Schulsachen und überprüfen sie in Abständen auf ihre Vollständigkeit.
– übernehmen die Haftung sowohl für Wertgegenstände (Schmuck, u.ä.) als auch für mutwillig beschädigtes Schuleigentum durch unsere eigenen Kinder.
– sorgen dafür, dass keine gefährlichen Gegenstände (z.B. Taschenmesser, Schraubenzieher, Feuerzeuge, Kracher, u.ä.) und keine störenden Gegenstände (z.B. Gameboy, Walkman, u.ä.) in die Schule mitgebracht werden.
– schicken unsere Kinder ohne Begleitung nicht mit Rad, Roller bzw. den Rollerskates in die Schule.
– bleiben mit dem Auto nicht im Schuleingangsbereich stehen.

Wir Schüler

Vor Unterrichtsbeginn: Wir …
– kommen pünktlich in die Schule und geben bei Verspätung den Grund an.
– tragen im Schulgebäude Hausschuhe.

Im Unterricht: Wir …..
– begrüßen die Lehrer und erwachsene Gäste.
– unterlassen es zu essen, zu trinken und Kaugummi zu kauen.
– verlassen den Platz nicht unaufgefordert.
– beteiligen uns aktiv am Unterricht und stören weder Lehrer noch MitschülerInnen.

In den Pausen: Wir …..
– verhalten uns rücksichtsvoll und unterlassen Laufen, Raufen, Lärmen und Schreien.
– bleiben in den kleinen Pausen in der Klasse.
– nehmen beim Läuten unsere Plätze ein.

Nach Unterrichtsende: Wir …
– hinterlassen das Klassenzimmer und die Garderobe in ordentlichem Zustand.

Außerdem …..
– behandeln wir sämtliche Anlagen und Einrichtungen der Schule schonend und halten sie rein.
– trennen wir den Müll sorgfältig.
– verlassen wir das Schulhaus nur mit Erlaubnis der aufsichtsführenden Lehrperson.
– öffnen wir nur unter Aufsicht die Fenster.
– klettern wir im Schulhof nicht auf die Mauer und Bäume.
– schalten wir die Handys in der Schule aus.
– achten wir auch Mitschüler, die anders sind – denn wir wissen:
Jeder Mensch verdient einen würdevollen Umgang.

———————————————————————————————

Mi učitelji/ice

– ćemo se skrbiti/trsiti, da bude naša škola mjesto, kade se školari, učitelji i roditelji sastanu u atmosferi otvorenosti.
– pazimo na vašu dicu 15 minut pred podučavanjem, za vrime podučavanja i u pauza.
– ćemo poslati vašu dicu samo s vašim sporazumom domom, ako ispadu ure podučavanja.
– ćemo isključiti naš mobiltelefon za vrime podučavanja.

ćemo vas informirati
– ako se ditetu nešto stane ako se premini nešto u satnici o školski priredba (vrime, mjesto sastanka/početak, konac i mjesto savršetka priredbe)
– ako ima vaše dite poteškoće
– o razvitku vašega diteta
– ako postoji pogibel, da vaše dite neće pozitivno završiti školsko ljeto i ćemo ponuditi mjere potpomaganja.

Vi nas morete dostignuti
– u ura primanja
– ako si dogovorimo termin
– na razgovorni dan


Mi roditelji

– šaljemo našu dicu redovito i po satnici u školu.
– oprostimo dicu ako ne moru dojti u školu odmah prvi dan i poručimo učitelju uzrok.
– nazvistimo pismeno, da se školar ne more tjelovježbati.
– gledamo na redovit pohod neobaveznih vježbov za koje smo našu dicu najavili.
– hasnujemo pisanku za zadaće i visti kot važno sredstvo komunikacije.
– plaćamo ili pošaljemo pinezne svote točno.
– preskrbimo potribne školske spravi za dobe i je pregledamo od časa do časa.
– preuzmemo odgovornost za vridna dugovanja i za obisno uškodjenje školskoga imanja.
– se skrbimo zato, da se pogibelna dugovanja ( n.p. žepni nož, odvijač, nažigalo, …. ) i dugovanja koja bi mogla bluditi nastavu (n.p. gameboy, walkman,…..) ne doprimu u školu.
– našu dicu ne šaljemo u školu dvokolcem, skaterom ili inlineskateri bez pratnje.
– ne postanemo autom u  ulaznom prostoru škole.


Mi školari

– dojdemo točno u školu – prije nek se podučavanje počne.
– ako se zakasnimo, velimo učitelju/ici zač.
– nosimo u školi naše papuče.

Za vrime podučavanja
– pozdravimo naše učitelje/ice i druge ljude.
– ne pijemo, jimo i žvačemo gumu.
– ne ostavimo naše mjesto bez poziva.
– suradjivamo aktivno i ne bludimo učitelje/ice i druge školare.

U pauzi
– zamemo obzir na druge i ne bižimo, se ne bijemo i ne kričimo.
– ostanemo u maloj pauzi u razredu.
– idemo na naše mjesto kad zvoni.

Na koncu podučavanja
– spravimo uredbu u razredu i u garderobi.

Zvanatoga …
– pazimo na sve školsko pohištvo da se ne pokvari i da ostane čisto.
– razdvojimo naše otpatke.
– projdemo od škole samo ako je dozvoljeno.
– otvorimo obloke samo pod nadzorom.
– Na školskom dvoru ne plaznimo na stabalje i zidi.
– ugasimo u školi naše mobiltelefone.
– poštujemo sve naše druge školare ako su i drugačiji, ar mi  znamo: Svaki človik si zasluži dostojno zahajanje.